Aktuelles:

01.10.2022, 19:00

Reihe Konzerte für Morgen 2022

 

Carol Liebowitz und Birgitta Flick

Carol Liebowitz und Birgitta Flick lernten sich ursprünglich 2010 in einem Berliner Jazzclub kennen. Als sich ihre Wege 2014 in New York wieder kreuzten, hatten sie die Gelegenheit, mehrere Monate lang intensiv miteinander zu spielen und sind seither häufig gemeinsam in Europa und im Raum New York auf Tournee.

LEO RECORDS LR838 Mit der ersten CD des Duos erschaffen die in New York lebende Pianistin und Sängerin Carol Liebowitz und die in Berlin lebende Tenorsaxophonistin Birgitta Flick eine außergewöhnliche Klanglandschaft, in der sich freie Ausdrucksmöglichkeiten mit einem intensiven Lyrismus in Originalkompositionen, spontanen Improvisationen und inspirierten Erkundungen des Great American Songbook verbinden. (2018)

 



Newsletter

Anmelden Abmelden