Die "ARTpraxis" - Musik- und Kunstatelier Ulrike Lentz - wurde im September 2021 eröffnet.

Konzerte, Ausstellungen, Workshops um Malen & Musik, Deeper Listening und Freie Improvisation, Proben, Querflötenunterricht, Klavierunterricht -Musik und Kunst finden hier Platz.

 

Einen Beitrag zu leisten, um unsere lebendige Musikkultur am Leben zu erhalten, das war ein Schwerpunkt in der Reihe "Konzerte für Morgen" seit März 2020. KünstlerInnen aus Kassel und der Region, Bremen, Berlin, Darmstadt, New York, Wiesbaden u.a. waren zu Gast.

Veranstaltungsorte waren z.B. : ARTpraxis, Stadtkirche Zierenberg, Naturparkzentrum Helfensteine, ruruhaus documenta fifteen in Kassel, Hiroshimaufer in Kassel.

Als Kooperationspartner konnte Rhizom e.V., die Gemeinde Zierenberg, TAG Habichtswald, die Friedensbewegung Kassel und die VHS Kassel gewonnen werden.

 

Vorraussichtlich im Frühjahr 2023 wird das nächste Programm dieser Reihe veröffentlicht.



Gerade in Zeiten erschwerter Bedingungen für Livekultur ist die Netzwerkarbeit und Förderung der aktuellen Musik- und Kunstszene  sowie des Nachwuchses ein zentrales Thema.

Es besteht inzwischen eine gute Vernetzung zwischen ARTpraxis und Kulturbunker Kassel sowie Rhizom e.V.

Sie möchten die Kultur-Arbeit unterstützen? Jede Art von Unterstützung ist willkommen! Sprechen Sie uns gerne an!



Das multifunktionale Atelier mit Klavier, kleiner Bühne, Mal- und Ausstellungsfläche – ein idealer Ort für die kreative Begegnung mit Farbe & Klang.

Auch Workshops und Konzerte finden hier statt!



Gelegen am Regionalbahnhof Zierenberg besteht eine sehr gute Anbindung an Kassel.

Eine Oase der Ruhe und Erholung mit Raum für kreative Entfaltung, unweit des Naturschutzgebiets, Fernwanderwegenetz und dem Dörnberggebiet ("Stonehengefeeling"!).