Konzerte


SA 04.09.2021 18:30

WOZZECK - Wir arme Leut' (Uraufführung)

"Eine musikalische Gestentafel" für Altsaxophon- Solo in Anlehnung an Motive aus Alban Bergs Oper "Wozzeck".

Martin Speicher Altsaxophon, Komposition, Improvisation

Thema der 15 Szenen ist die Zurichtung des einzelnen, abhängigen Menschen durch Verhältnisse, in denen Freiheit, Emanzipation und Würde zu bloßen Floskeln verkommen. Das Solo versucht aus einer gedachten Perspektive der Rückerinnerung Wozzecks das Geschehen während der letzten Tage und Wochen seines Lebens zu kommentieren. Mit dem Blick von heute zeigt dieser imaginäre Wozzeck auch seine zwiespältige Haltung zum Kunstprodukt Oper auf, indem Elemente populärer Musik immer wieder Wozzecks eigenes Milieu zum hochentwickelten Material Alban Bergs in Kontrast bringen.


FR 17.09.2021 18:00-18:20

"Spannungen PTDS" - Performance auf der Grundlage der Komposition „Pour triompher du soleil...“ von Violeta Dinescu

Anna Göbel, Violine

Liska Schwermer-Funke, Malerei

Jenseits der Grenzen von Genres Beziehungen ausloten, mit Farbe und Leinwand, Geige und Bogen - so erforschen wir mit unserer Performance „Spannungen PTDS“ die Schnittstellen zwischen Musik und Malerei. Ausgangspunkt bildet das Werk „Pour triompher du soleil“ für Violine solo der Komponistin Violeta Dinescu. Ihre Klangsprache geht in die Extreme und lädt dazu ein, die Musik aus dem Moment heraus immer wieder neu zu empfinden und zu gestalten. So beginnen wir unsere künstlerische Reise mit den ersten Tönen und Pinselstrichen und voller Neugier auf kreative Impulse. Nach und nach färbt die Malerei die musikalische Interpretation und die Dynamik der Musik wird auf der Leinwand sichtbar. Von der Faszination am gegenseitigen Gestalten bis zur Eskalation im Wettstreit um die künstlerische Oberhand – ein Entstehungsprozess mit ungewissem Ausgang! „Spannungen PTDS“ ist eine Einladung an unser Publikum, einen künstlerischen Prozess zu erleben und sanften, feurigen, auch skurrilen Klängen im Dialog mit Form und Farbe zu begegnen.



"Spannungen PTDS" - Performance mit Musik und Malerei

Anna Göbel, Violine / Liska Schwermer-Funke, Malerei

Tabla Piano Kontrabass

Ursel Schlicht, Piano / Shams Hashemi Mahmoud, Tabla / Rolf Denecke, Kontrabass

How To Kill An Earworm

Malte Mekiffer, Klavier, Eigenkomposition

Gruppenimprovisation

Weitere Beiträge folgen in Kürze



SO 05.12.2021 11:00



Komposion & Improvisation

Eiko Yamada (Heidelberg), Klavier

Ulrike Lentz, Querflöte


SO 12.12.2021 11:00

Rhizom-Trio, Freie Improvisation als Kunstform

Reinhart Hammerschmidt (Bremen), Kontrabass

Ulrike Lentz (Kassel/Zierenberg), Querflöten

Wolfgang Schliemann (Wiesbaden), Schlagzeug